HEUMANN Rechtsanwälte | Dresden, Leipzig, Chemnitz

Insolvenzverwaltung

Kompetenzen

Rechtsanwalt Helgi Heumann und Rechtsanwalt Lars Birkigt – beide Fachanwalt für Insolvenzrecht – betreuen als Insolvenzverwalter, Sachwalter oder Sanierungsgeschäftsführer Unternehmen jeder Rechtsform und Größe aus den unterschiedlichsten Geschäftsfeldern und Wirtschaftszweigen.
Sie werden unterstützt durch erfahrene und hochqualifizierte Mitarbeiter, darunter neben Rechtsanwälten u. a. Kaufleute, Betriebswirte, Immobilienfachwirte, Bilanzbuchalter und Steuerfachangestellte. Über eine gewachsene langjährige Kooperation mit externen Fachleuten z. B. aus den Bereichen Immobilienwirtschaft, Hochbau, Ingenieurbau, Maschinenbau und Gastronomie steht weiteres Spezialwissen und Erfahrung zur Verfügung.
Hierdurch und durch eine regionale Begrenzung unseres Tätigkeitsbereichs stellen wir sicher, dass sich der Insolvenzverwalter mit seinem Team den individuellen Gegebenheiten eines jeden Verfahrens mit großer Sorgfalt widmen kann, um ein sach- und interessengerechtes Ergebnis zu erzielen. Hierzu gehören auch längere Betriebsfortführungen in der Insolvenz mit dem Ziel der Erhaltung des Unternehmens im Wege der übertragenen Sanierung oder über einen Insolvenzplan.
Die Mitarbeiter des Insolvenzabwicklungs-Teams bilden sich ständig fort durch den Besuch von Fachveranstaltungen und Seminaren. Über das Gläubigerinformationssystem GIS ist die Abwicklung eines Insolvenzverfahrens für alle Beteiligten in höchstem Maße transparent und nachvollziehbar.
Wir streben eine perfekte Dienstleistung gegenüber Gerichten und Gläubigern an und nutzen dazu modernste Informationstechnologie. Seit 2009 ist die Kanzlei für die Abwicklung von Insolvenzverfahren gemäß ISO 9001:2008 zertifiziert.