HEUMANN Rechtsanwälte | Dresden, Leipzig, Chemnitz

Qualität

Unsere Kanzlei ist für die Tätigkeitsbereiche Insolvenzverwaltung zertifiziert nach ISO 9001:2008.

Inhalt des Qualitätsmanagementsystems ist, die Qualität der eigenen Arbeit zu kontrollieren und zu optimieren, das Bewusstsein der Mitarbeiter für die Arbeitsabläufe und ihre eigene Funktion im Gesamtsystem zu schärfen und insgesamt die Effizienz und Transparenz der Insolvenzverwaltung und Zwangsverwaltung zu steigern unter dem Motto:

Wir machen Qualität transparent!

[Zertifizierungsurkunde ISO 9001:2008]

RA Heumann und RA Birkigt als Insolvenzverwalter sind zertifiziert für die Grundsätze ordnungsgemäßer Insolvenzverwaltung (GOI), RA Heumann außerdem nach den Grundsätzen des VID

Qualität in der Insolvenzverwaltung soll neben dem vorrangigen Ziel der Insolvenzordnung, die bestmögliche Befriedigung aller Gläubiger zu erreichen, auch zur Werterhaltung bzw. Wertschöpfung in zu betreuenden insolventen Unternehmen beitragen und Arbeitsplätze soweit als möglich erhalten bzw. neu schaffen. Der Insolvenzverwalter und damit die Kanzlei soll Kunden, Lieferanten und Dienstleistern ein verlässlicher Geschäftspartner sein.

Die Beachtung der insoweit vom, Verband der Insolvenzverwalter Deutschland (VID) aufgestellten Grundsätze ordnungsgemäßer Insolvenzverwaltung (GOI) ist seit jeher für uns selbstverständlich.